Geschenke zum Verlieben

Valentinsgeschenke für Männer

Kurz vor dem 14. Februar haben Freundinnen und Ehefrauen ein gemeinsames Problem: Sie wissen nicht, was sie ihren Freunden und Männern zum Valentinstag schenken sollen. Die typischen Valentinstagsgeschenke richten sich vor allem an Frauen, denn Blumensträuße und kleine Aufmerksamkeiten aus dem Geschenkeladen treffen meist den männlichen Geschmack nicht. Da sich die meisten Männer ohnehin nicht viel aus dem Valentinstag machen, will das Valentinstagsgeschenk gut ausgesucht sein, um ihnen trotzdem eine Freude zu machen.

Geschenke mit romantischer Bedeutung

Der Valentinstag ist der Tag der Liebenden - nicht der Tag der Geschenke, die sich der Partner beispielsweise zum Geburtstag wünschen würde. Ein Buch, das keinerlei Verbindung zur Beziehung hat, oder ein neues Hemd für die Arbeit sind nichts für den Valentinstag, da sie seine Bedeutung nicht widerspiegeln. Besser sind Geschenke, die einen klaren Bezug zur Liebe haben, etwa eine CD mit romantischen Songs oder auch eine Einladung zum Abendessen ins Lieblingsrestaurant. Wenn diese romantische Note gegeben ist, spricht aber nichts dagegen, dem Mann etwas zu schenken, woran er wirklich Gefallen finden wird, da er es sich gewünscht hat.

Blumen für Männer?

Viele Menschen führen heute Fernbeziehungen und können sich am Valentinstag nicht persönlich sehen, da er auf einen Arbeitstag fällt. Natürlich wollen sie sich trotzdem auf ihre Weise nahe sein und sich zumindest eine kleine Aufmerksamkeit zukommen lassen - Blumenversender wissen das und bieten deswegen die verschiedensten Sträuße für Verliebte an. Auch wenn Frauen meist die Blumen-Fans in der Beziehung sind, spricht grundsätzlich nichts dagegen, dem Partner in dieser Situation einen schönen Blumenstrauß zu schicken. Man sollte allerdings darauf achten, dass er entweder die Lieblingsblumen des Mannes enthält oder zumindest mit Rosen bestückt ist, deren Aussage jeder versteht. Das sorgt dafür, dass die Freude größer ist.

Ausgefallene Geschenkideen zum Valentinstag

Zum Valentinstag muss es nicht immer die Kuschelrock-CD oder die Tafel Schokolade für den Mann sein: Frauen dürfen sich ruhig auch ungewöhnliche Ideen einfallen lassen. Gerade an einem solchen Tag spricht beispielsweise nichts gegen Sextoys, an denen beide ihre Freude haben werden. Auch ein anregendes Abendessen zu Hause mit aphrodisierenden Bestandteilen wird den Mann sicher überraschen.